Cache leeren mac safari

cache leeren mac safari

Websites speichern in vielen Fällen Cookies und andere Daten auf Ihrem Mac. Zu diesen Daten können Informationen gehören, die Sie bereitgestellt haben. Wenn Ihr Browser Safari die Webseiten nicht korrekt anzeigt, sollten Sie zunächst versuchen, ob das Leeren bzw. Löschen von Cache und. Den Cache -Speicher unter Safari 6 löschen und leeren. Damit werden die Dateien gelöscht, die Safari auf dem Mac sichert, um damit bereits. cache leeren mac safari Diese einfache Methode gibt Ihnen volle Kontrolle über Ihre Dateien:. Laden Sie CleanMyMac 3 herunter, um einen roulette live demo und sauberen Mac zu erhalten, ohne sich Sorgen um das System machen zu müssen. Wir zeigen Ihnen wie Sie den Cache löschen. Bei uns erfahrt ihr auch, wie man den Verlauf in Safari löschen kann. Kein Safari an Bord? Um auf der sicheren Seite zu sein, nutzen Sie CleanMyMac. Impressum Nutzungshinweis Datenschutz Kontakt.

Cache leeren mac safari - Standort verfügt

Wähle "Gehe zum Ordner Lassen Sie uns wissen, wie wir Ihnen noch besser helfen können. Wenn du unsere Seite weiter nutzt, akzeptierst du unsere Cookie Regeln. Es entfernt nur obsolete und unnötige Dateien und kann dabei bis zu 7 Mal mehr temporäre Cache-Dateien entdecken und bereinigen. Safari ist im Gegensatz zu den anderen Browsern ein wenig schwieriger.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments